Apulien-Reisen.de: Urlaub in Italien - Ferienwohnungen u.v.m
Individual-Suche
Reisekategorie
Reiseart
Regionen
Suchbegriff
 
 
Für Fragen stehen wir Ihnen immer gern persönlich zur Verfügung!

Cathrin Blunck
+49-(0)40-35733325

Mobil: 0171-8957588


 
Buch-Tipp

 
Wir Empfehlen

 
Wir Unterstützen

 
 
5-Sterne-Hotel im historischen Zentrum Monopolis direkt am Meer.

Apulien Hotel Don Ferrante – Dimore di Charme***** - Ü/F ab € 105,- pro Person im DZ

Das 5-Sterne-Hotel "Don Ferrante - Dimore di Charme" befindet sich im historischen Zentrum der Stadt Monopoli auf einem Felsvorsprung direkt am Meer.
Das Hotel wurde in eine alte Festung gebaut, die zwischen den Klippen der Adria und Monopolis alter Stadtmauer liegt. Von den verschiedenen Terrassen des reizvollen Gebäudes bietet sich ein phantastischer Ausblick auf die Adria und die Dächer der Altstadt. Der Außenbereich steht den Gästen auch ein kleiner Swimming-Pool mit Whirlpool sowie eine Pool-Bar zur Verfügung.

>>> ZUR FOTOGALERIE DON FERRANTE >>>

Diese schöne Boutique Hotel besticht jedoch nicht nur durch seine eine einmalige Lage. Die 10 komfortablen und eleganten Zimmer und Suiten des Hauses sind hochwertig, liebevoll und mit Geschmack eingerichtet. Einzigartiges Design mit Steinwänden und eleganten Möbeln schaffen eine behagliche Umgebung.

Zimmer Dimora Junior (18 qm) mit einem Französischen Bett, Badezimmer mit Dusche.

Doppelzimmer Dimora Superior (22 qm) (für 2 Personen) mit Doppelbett oder Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche, Balkon.

Doppelzimmer Dimora Deluxe (32 qm), für 2-3 Personen, mit Doppelbett, Badezimmer mit Dusche, Balkon.

>>> ZUR FOTOGALERIE DIMORE >>>

Suite Don Ferrante (32 qm), für 2-4 Personen, mit Wohnbereich mit Schlafsofa, Kamin, Schlafzimmer mit Doppelbett, Badezimmer mit Dusche, Balkon.

>>> ZUR FOTOGALERIE SUITE >>>

Auf Anfrage und Wunsch können die Doppelbetten getrennt werden.

Die Doppelzimmer und die Suite verfügen über einen kleinen Balkon mit Blick auf die Adria oder die Altstadt.

Die Ausstattung der Zimmer:
  • Hochwertige Bettwäsche, Bademäntel und Hausschuhe
  • Klimaanlage / Heizung
  • Minibar und Safe in Laptop-Größe
  • Telefon und Fax-Service
  • LED-TV "32 "und "40" (Inkl. Premium-Programmen wie Sky)
  • Media Hub tm, kostenfreies Internet (via Kabel, via WLAN, via TV), Computer im Zimmer via TV
  • Tägliche Tageszeitung im Zimmer
  • Tägliche Zimmerreinigung
  • Kingsize-Betten mit 32cm-Pillow-Top-Matratzen
  • Badezimmer aus apulischem Steingut mit Kingsize-Dusche und exklusiven Armaturen
Das Frühstücksbüfett wird im Restaurant sowie auf der Don Ferrante-Terrasse serviert. Das reichhaltige, landestypische Frühstücksbüfett bietet eine Auswahl an Müsli, Keksen verschiedenen Kuchen, frisches Obst sowie warme und kalte Getränke. Auf Anfrage und Wunsch wird das Frühstück auf ihrem Zimmer serviert (gegen Gebühr).

Das Restaurant
Das Restaurant "Locanda Don Ferrante" befindet sich in einem alten Pulvermagazin aus dem 16. Jahrhundert. Das Restaurant bietet authentische traditionelle apulische Gerichte, die von einer Auswahl an Weinen aus Apulien und dem Rest Italiens begleitet werden. In den Sommermonaten wird das Abendessen auf der schönen Panoramaterrasse „Terrazza Don Ferrante“ mit Blick über das Meer serviert. Die Lounge-Bar ist ein idealer Ort, um in entspannter Atmosphäre einen kühlen Drink oder einen erfrischenden Cocktail zu genießen. Das Frühstückbüfett wird im Restaurant sowie auf der Don Ferrante-Terrasse serviert.

>>> ZUR FOTOGALERIE RESTAURANT >>>

Die Umgebung:
Der tägliche Fischmarkt in Monopoli mit abendlicher Versteigerung (die größte Fischauktion der Costa di Bari!) versorgt die vielen guten Fischtrattorien am Ort auch mit den hier so beliebten Muscheln und Polpi (Kraken).

Um Monopoli herum gibt es viele Sandstrände die sich insgesamt auf 13 km verteilen. Empfehlenswert sind die Tauchgänge im herrlichen Meer von Monopoli: einige Tauchzentren organisieren Kurse oder Tauchgänge für Gruppen. Highlight ist dabei das Betauchen von Grotten.

Zu den Sehenswürdigkeiten Monopolis gehört das Kastell, das im 16. Jh. zur Verteidigung gegen die Türken erbaut wurde. Während des Barock erlebte Monopoli einen enormen Aufschwung.

Auch die unweit vom Hafen liegende Basilika Santa Maria degli Amalfitani mit ihrem reich dekoriertem Chor und dem herrlichem Apsisfenster ist einen Besuch wert.

In der Küstenregion von Monopoli gibt es auf 15km lange Sandstrände und kleine Badebuchten zu entdecken. Ca. 100m vom Hotel entfernt kann man an dem kleinen Naturstrand Cala Rocciosa (kein Strandservice) baden. Weitere Buchten liegen ebenfalls in der Nähe der Umgebung. 7 km entfernt liegt der Strand „Lido di Capitolo“. Hier ist möglich, Sonnenschirme und -liegen zu mieten.

Polignano a Mare, das nur 9 km entfernt liegt, ist allein schon wegen seiner phantastischen Lage ein beliebter Ausflugs- und Urlaubsort. Wie ein Schwalbennest klebt der kleine bildhübsche Ort mit den weiß gekalkten Häusern malerisch an den Klippen der Adriaküste. Neben der spektakulären Lage sind die vielen Grotten die Hauptattraktion des Ortes. Sie durchsetzen den Fels, auf dem die Stadt steht.

Lohnenswert ist auch der Besuch der berühmten Grotten von Castellana (16 km), Italiens längste unterirdische Grotten, voll von geheimnisvollen Stalagmiten und Stalagtiten. Die Tropfsteinhöhlen verzaubern jährlich Millionen von Touristen, die sich dieses einzigartige Erlebnis nicht entgehen lassen möchten.

Wer seinen Urlaub lieber mit wilden Tieren als mit Stalagmiten und Stalagtiten verbringt, für den gibt es nur 17 km vom Hotel entfernt im größten Safaripark Europas eine beeindruckende Vielfalt von exotischen Tierarten zu entdecken. Der 1972 entstandene Safari-Zoo beherbergt auf 120 ha Land mehr als 1000 Tiere und 50 Arten aus 5 Kontinenten. Der 1984 hinzu gekommene Spielpark "Fasanolandia" machte die "Zoosafari Fasanolandia" endgültig zu einem der beliebtesten Ausflugsziele für Familien mit Kindern.

Von Monopoli ist das »Valle d’Itria« ebenfalls schnell zu erreichen. Lohnenswerte und bequem durchzuführende Ausflüge im Trulli-Land führen nach Locorotondo, Fasano, Cisterino, Ostuni, Ceglie Messapico und natürlich Alberobello.

Der Besuch von Alberobello (23 km) ist eine Pflicht für jeden Urlauber in dieser Region Apuliens. Alberobello bezeichnet sich selbst als "Capitale dei Trulli" und in der Tat ist die Stadt die unangefochtene Hauptstadt des Trulli-Landes, wie Valle d'Itria im Dreieck der Provinzen Bari, Brindisi und Taranto auch genannt wird. Die einzigartigen "Zipfelmützenhäuser" sind das Wahrzeichen der Region und im gesamten Valle d'Itria findet man an die 5.000 dieser eigentümlichen Rundbauten. Allein etwa 1.000 davon stehen im historischen Zentrum von Alberobello und so ist dieses kleine, 11.000 Einwohner zählende Städtchen, dessen historisches Zentrum bereits von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommen wurde, ein Magnet für Touristen aus aller Welt.

Ebenfalls nicht entgehen lassen sollte man sich einen Besuch des Castel del Monte, das bekannteste Bauwerk und Wahrzeichen der Region Apulien. Es liegt knapp 100 km von Monopoli entfernt, tief im Herzen der Terra di Bari. Hoch erhoben und schon von weitem sichtbar thront das majestätische Kastell auf einer Anhöhe (540 m) über die Murgia-Landschaft.

Das eigenwillige und faszinierende Kastell wurde etwa 1240 unter der Regie des Staufer-Kaisers Friedrich II. errichtet. Die ständige Wiederkehr der achteckigen Form und der Zahl "acht" stellt das kennzeichnende Element dieses einzigartigen Monuments dar. Um den achteckigen Innenhof sind im Erdgeschoss und im Obergeschoss je acht Räume angeordnet, die zusammen wiederum ein Achteck bilden, an dessen Ecken ebenfalls achteckige Türme stehen.

Trotzdem - oder gerade weil - bislang nicht eindeutig geklärt werden konnte, warum und zu welchem Zweck Friedrich II. das Castell del Monte in dieser ungewöhnlichen Form und an diesem, weit von der schutzbedürftigen Küste entfernten Ort bauen ließ, übt die "Krone Apuliens" eine besondere Magie aus. Dieser erliegen offensichtlich auch Heerscharen von Touristen, die - spätestens seit Horst Sterns Buch "Der Mann aus Apulien" auch aus Deutschland - zum Castel del Monte pilgern. Das Kastell kann in den Sommermonaten ab 10:00 Uhr morgens besichtigt werden. Es lohnt sich, etwas früher zu kommen, um die eigenartige Ausstrahlung des Kastells ungestört auf sich wirken zu lassen.

Fährt man die Küste entlang in Richtung Süden, gelangt man zu den vielen Badeorten und Stränden der „Marina di Ostuni“ genannten Küstenregion bei Ostuni.

>>> ZUR FOTOGALERIE UMGEBUNG >>>
 
 
Wo liegt das Hotel Don Ferrante?
Der Flughafen von Bari ist ca. 60 km und der Flughafen von Brindisi ca. 70 km entfernt.

Wir empfehlen einen Mietwagen, damit Sie in Ihrem Urlaub die vielen interessanten Orte und Sehenswürdigkeiten in Apulien optimal erkunden können. Hier können Sie Ihren Mietwagen buchen: >>> Mietwagen

Informationen über das Bereisen von Apulien mit dem Auto oder per Bus und Bahn finden Sie in unserer Rubrik >>> Unterwegs in Apulien

Wenn Sie mit dem eigenen Auto anreisen möchten, dann finden Sie hier einige nützliche Tipps für Ihrer Aneise nach Apulien: >>> Anreise nach Apulien mit dem Auto

Apulien-Reiseführer und Straßenkarten sowie Bücher, die sich mit dem Thema Apulien beschäftigen (Romane, Krimis, Bücher über Kultur, Geschichte, Land und Leute, Kochbücher, Weinführer, Sport u.v.m.) finden Sie hier: >>> Apulien-Bücher
 
Hotelausstattung
  • 10 Zimmer mit 2-4 Schlafmöglichkeiten
  • Terrasse (mehrere)
  • Swimming-Pool mit Whirl-Pool
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
  • Bar im Poolbereich
  • Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Rezeption
  • Mehrsprachiges Personal
  • Zimmerservice
  • Safe an der Rezeption
  • Kostenloses WLAN
  • Flughafen- /Bahnhofstransfer (gegen Gebühr)
  • Concierge-Service
  • Textilreinigung
  • Medizinische Versorgung vor Ort verfügbar
  • Hilfe bei Tourenplanung/TicketerwerbMinibar
TERMINE UND PREISE:
352-5
Preis ab € 280,-
Frühjahrsspecial: 2 Übernachtungen für 2 Personen im Dimora Superior Doppelzimmer
 
 
Zusatzinformationen
Frühstück auf dem Zimmer inklusive
 
Upgrade nach Verfügbarkeit inklusive
 
Alle Preise verstehen sich pro Zimmer, pro Nacht, inklusive Frühstück.
 
Gültig bis 31. März 2016 (außer Ostern)
 
Check-in ab 14.00 Uhr - 23.30 Uhr, Check-out 11.00 Uhr.
 
Willkommens-Prosecco inklusive
 
352-4
Preis ab € 350,-
Suite Don Ferrante (2 + 2) - Übernachtung mit Frühstück
 
30.09.2017 - 31.12.2017  Ü/F für 2 Personen Suite € 350,-
31.12.2017 - 06.01.2018  Ü/F für 2 Personen Suite € 580,-
Extras
Baby im Elternbett (Kinder bis 2 Jahre): gratis auf Anfrage
 
€ 50,-
Halbpension (3 Gänge, exkl. Getränke) pro Person und Tag:
 
€ 50,-
4. Zusatzbett pro Tag
 
€ 50,-
3. Zusatzbett pro Tag
 
€ 20,-
Baby-Bett (Kinder bis 3 Jahre) pro Tag:
 
Zusatzinformationen
Alle Preise verstehen sich pro Zimmer, pro Nacht, inklusive Frühstück.
 
Check-in ab 14.00 Uhr - 23.30 Uhr, Check-out 11.00 Uhr.
 
352-2
Preis ab € 210,-
Dimora Superior (Doppelzimmer) - Übernachtung mit Frühstück
 
30.09.2017 - 31.12.2017  Ü/F DZ € 210,-
31.12.2017 - 02.01.2018  Ü/F DZ € 320,-
Extras
Baby im Elternbett (Kinder bis 2 Jahre): gratis auf Anfrage
 
€ 20,-
Baby-Bett (Kinder bis 3 Jahre) pro Tag:
 
€ 50,-
Halbpension (3 Gänge, exkl. Getränke) pro Person und Tag:
 
Zusatzinformationen
Check-in ab 14.00 Uhr - 23.30 Uhr, Check-out 11.00 Uhr.
 
Alle Preise verstehen sich pro Zimmer, pro Nacht, inklusive Frühstück.
 
352-3
Preis ab € 230,-
Dimora De Luxe - Doppelzimmer (2 + 1) - Übernachtung mit Frühstück
 
30.09.2017 - 31.12.2017  Ü/F für 2 Personen DZ € 230,-
31.12.2017 - 02.01.2018  Ü/F für 2 Personen DZ € 340,-
Extras
€ 50,-
3. Zusatzbett pro Tag
 
€ 20,-
Baby-Bett (Kinder bis 3 Jahre) pro Tag:
 
€ 50,-
Halbpension (3 Gänge, exkl. Getränke) pro Person und Tag:
 
Baby im Elternbett (Kinder bis 2 Jahre): gratis auf Anfrage
 
Zusatzinformationen
Check-in ab 14.00 Uhr - 23.30 Uhr, Check-out 11.00 Uhr.
 
Alle Preise verstehen sich pro Zimmer, pro Nacht, inklusive Frühstück.
 
352-1
Preis ab € 145,-
Dimora Junior (Einzelzimmer) - Übernachtung mit Frühstück
 
30.09.2017 - 31.12.2017  Ü/F pro Person EZ € 145,-
31.12.2017 - 02.01.2018  Ü/F pro Person EZ € 220,-
Extras
€ 20,-
Baby-Bett (Kinder bis 3 Jahre) pro Tag:
 
€ 50,-
Halbpension (3 Gänge, exkl. Getränke) pro Person und Tag:
 
Baby im Elternbett (Kinder bis 2 Jahre): gratis auf Anfrage
 
Zusatzinformationen
Check-in ab 14.00 Uhr - 23.30 Uhr, Check-out 11.00 Uhr.
 
Alle Preise verstehen sich pro Zimmer, pro Nacht, inklusive Frühstück.